Alexander Kristoff gewinnt die Flandern-Rundfahrt 2015

Alexander Kristoff gewinnt die Flandern-Rundfahrt 2015

flandern

Werbung

uvex präsentiert den neuen uvex city light

Radport: Der zweite der Radsport-Monumente, die Flandern-Rundfahrt, hat 2015 ihren Sieger gefunden. 25 km vor dem Ziel konnte sich die entscheidende Zweier-Gruppe absetzen. Niki Terpstra und Alexander Kristoff machten von da an das Rennen von vorne, auch Peter Sagan und Greg van Avermaet konnten am Ende nichts mehr daran ändern.

Hier geht es zum Rennbericht der Flandernrundfahrt 2015

Ein Jahr vor dem 100. Jubiläum der Flandern-Rundfahrt konnte damit zum ersten Mal ein Norweger den Klassiker gewinnen. Am Ende hatte Kristoff die besten Beine, und den besseren Kopf, Terpstra musste ihn einige Meter vor dem Ziel in Oudenaarde ziehen lassen.

John Degenkolb wird Siebter

Noch im vergangenen Jahr schaffte John Degenkolb nur den 15. Platz, in diesem Jahr hat er den Sprint der Verfolgergruppe gewonnen und wird Siebter der Flandern-Rundfahrt 2015. Damit hat es zwar nicht bis ganz nach vorne gereicht, aber der Deutsche hat gezeigt, dass er da ist. Degenkolb war zudem mit einem Handicap, einer verletzten Hüfte ins Rennen gegangen.

Ein ausführlicher Rennbericht folgt.

Die ersten Zehn bei der 99. Flandern-Rundfahrt

1. Alexander Kristoff, 2. Niki Terpstra, 3. Greg van Avermaet, 4. Peter Sagan, 5. Tiesj Benoot, 6. Lars Boom, 7. John Degenkolb, 8. Jürgen Roelandts, 9. Zdenek Stybar, 10. Martin Elmiger

Alexander_Kristoff

Zielvideo:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwMCIgaGVpZ2h0PSI1NjMiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvR3dQWmotbzJ2Sk0/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

über den Autor

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Velomotion Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Coockies von Velomotion zulassen:
    Nur Cookies von Velomotion.de
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück