Marika Tovo unterschreibt für zwei Jahre bei GHOST Factory Racing

Marika Tovo unterschreibt für zwei Jahre bei GHOST Factory Racing

MTB News: Das GHOST Factory Racing Team erhält für die nächsten zwei Jahre Verstärkung durch Marika Tovo. Die Italienerin konnte in der letzten Saison in ihrem ersten U23 Jahr mit einem dritten Rang in Nove Mesto, dem dritten Rang bei der WM und dem zweiten Platz bei der Europameisterschaft überzeugen. Zusammen mit dem neuen Reifensponsor MAXXIS visiert die Equipe aus Waldsassen die Olympischen Spiele 2020 in Tokio an.

Neu bei GHOST Factory Racing: Marika Tovo

Bereits seit dem Jahr 2011 startet das GHOST Factory Racing Team als reines Damenteam von GHOST im internationalen Wettbewerb. Die letzte Saison war mit nicht weniger als sieben Siegen in sieben Weltcuprennen, einem XCE Weltcupsieg, zahlreichen nationalen Meistertiteln, einem EM Titel sowie WM Medaillen das erfolgreichste Jahr bisher. Getreu dem Motto „never change a running system“ setzt das Team auch zukünftig auf Konstanz. Für die neue Saison gibt es lediglich eine Veränderung. In den nächsten zwei Jahren wird neben dem bisher bestehenden Team rund um Barbara Benko (Ungarn), Anne Terpstra (Niederlande), Sina Frei (Schweiz) und Lisa Pasteiner (Österreich) zusätzlich auch die Italienerin Marika Tovo aus Montebello Vicentino für die Equipe aus Waldsassen an den Start gehen.

„Wir haben für 2018 vieles umgestellt und rückblickend waren das die richtigen Entscheidungen. Mit dem neuen und jüngeren Kader konnten wir wirklich mehr als nur einen Schritt nach vorne machen. Im Hintergrund laufen noch ein paar Veränderungen die uns noch professioneller arbeiten lassen und den Athletinnen noch bessere Trainingsmöglichkeiten bieten. Deshalb halten wir an unserer Strategie fest, auch 2019 werden wir mit unserem jungen Damenteam angreifen und freuen uns auf unsere neue Athletin“ – Thomas Wickles, Team Manager GHOST Factory Racing

Das GHOST Factory Racing Team 2019

Eine weitere Neuigkeit betrifft das Sponsoring: Das GHOST Factory Racing Team wird zukünftig auf MAXXIS Reifen unterwegs sein. Die ersten Tests absolvierte die Equipe im Dezember im Rahmen eines eigens dafür angesetzten Trainingscamps. Die neue Renn-Saison beginnt für das GHOST Damenteam traditionell gemeinsam auf Zypern im Februar mit dem Cyprus Sunshine Cup.

über den Autor

Andreas Waldera

Andreas Waldera ist bereits seit vielen Jahren als Online-Redakteur und Testfahrer tätig. Mit seinen im BMX und Downhill verankerten Wurzeln kann es für ihn beim Biken nicht ruppig genug sein. Für seine Leidenschaft Fahrradfahren ist der gebürtige Niederrheiner in die schöne Eifel gezogen.

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Velomotion Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Coockies von Velomotion zulassen:
    Nur Cookies von Velomotion.de
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz/ DSGVO. Impressum

Zurück