Conway Factory Racing Team with X-Sight: Neues XC Worldcup-Team

Conway Factory Racing Team with X-Sight: Neues XC Worldcup-Team

MTB-News: Entgegen des derzeitigen Klimas, in dem sich immer mehr Hersteller aus dem aktiven MTB-Radsport zurückziehen, verstärkt Conway für die Saison 2019 sein Engagement sogar. Die zu Hartje gehörende Marke hatte bisher mit dem Conway Triple2 Team eine Juniorenmannschaft unterstützt und nun wagt man mit Conway Factory Racing Team with X-Sight sogar den Sprung in den XC-Worldcup.

Ein schönes Zeichen für den MTB-Radsport – mit dem Conway Factory Racing Team with X-Sight wird 2019 eine neue Mannschaft bei den nationalen und internationalen Wettkämpfen des XC-Zirkus mitspielen. Der Hersteller mit Sitz in Weiden hatte bisher gemeinsam mit der Bertolt-Brecht-Eliteschule des Sports in Nürnberg das Conway Triple2 Team besetzt. Mit Emma Blömeke, Cherie Redecker, Nina Benz und Silas Graf werden vier der bisherigen Fahrerinnen und Fahrer auch beim neuen Team mit von der Partie sein – außerdem verstärkt man sich mit Sunny Angelina Geschwender, die auch zum Nationalkader 2019 gehört.

"Nachwuchsförderung war schon immer wichtig für uns. In den letzten Jahren haben wir hier mit der Bertolt-Brecht- Eliteschule des Sports aus Nürnberg das CONWAY Triple2 Team besetzt. Jetzt freuen wir uns, einen Schritt weiter zu gehen und mit dem CONWAY Factory Racing Team with X-Sight nicht nur ein zweites Team zu fördern, sondern auch den Sprung in den XC-Weltcup zu wagen.

Jens Steinhäuser

Conway Verantwortlicher

Mit dem neuen Team rund um die beiden Teammanager Thomas Schröder und Alexander Esch wird man sämtliche Altersklassen von U19 bis hin zu Elite abdecken. Die Jungs und Mädels werden die Saison auf dem für 2019 neu entwickelten Conway RLC Carbon unterwegs sein. Zu den weiteren Teamsponsoren gehören Sram, Schwalbe, Controltech, Fulcrum, Contec Parts, KMC, Vittoria Shoes and Helmets, PSM3 Medienfabrik, Eisenmenger und Partner, Sponser Sportfood, Pactimo, Squirt sowie “Individuell von X-Sight”.

Das Arbeitsgerät des Conway Factory Racing Team im Text – Conway RLC Carbon

Test: Conway RLC – Modernes Race-Hardtail zum fairen Preis

über den Autor

Michael Faiß

Michael Faiß hat in München Englisch und Geschichte studiert. Nach einem einjährigen Aufenthalt in England arbeitete er als Übersetzer unter anderem für das Magazin Procycling und das Degen Mediahouse. Außerdem ist er seit der Kindheit passionierter Radfahrer und –schrauber und fühlt sich vor allem abseits der asphaltierten Wege zuhause.

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Velomotion Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Coockies von Velomotion zulassen:
    Nur Cookies von Velomotion.de
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz/ DSGVO. Impressum

Zurück