Monkeycycle: Modulares Kinderrad für Kids bis sechs Jahre

Monkeycycle: Modulares Kinderrad für Kids bis sechs Jahre

Spektrum: Immer wieder stolpern wir auf der Crowdfunding-Plattform über interessante Ideen aus dem Fahrradbereich – heute stellen wir euch das Monkeycycle Kinderbike Konzept vor, das bereits über eine Woche vor Ende der Kampagne erfolgreich finanziert wurde.

Werbung

Champion System Sportbekleidung

Acht Räder in einem? Klingt nach faulem Versprechen? Im Falle des Monkeycycle Kinderbikes trifft dies jedoch zu – zumindest zum großen Teil. Das Rad, das derzeit über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter Unterstützer sucht, richtet sich vor allem an Eltern, bzw. deren Kinder, die sich nicht alle paar Monate auf die Suche nach dem nächsten Rad machen möchten. Gerade im Kleinkindalter, wo es um erste Schritte auf dem Zweirad geht, kommen die Fortschritte im Wochentakt und in ebensolchen Zeiträumen ist das derzeitige geliebte Rad schon wieder Schnee von gestern.

Das modular aufgebaute Monkeycycle soll die Kids ab einem Alter von neun Monaten begleiten – bis sie als sechsjährige bereit für die ersten ausgewachsenen Kinderräder sind. Mit einem optional erhältlichen Kit lässt sich das Rad sogar noch zum Kinderwagen umbauen – all-in-one sozusagen. Möglich macht es ein clever konstruierter Alu-Rahmen und tauschbare Achsen vorn und hinten. So lässt sich das Monkeycycle als Laufrad mit niedrigem Durchstieg aufbauen – werden die Kinder größer, wächst das Rad durch simples Umdrehen des Rahmens mit. Mit wenigen Handgriffen lässt sich zudem ein 1-Gang Riemenantrieb nachrüsten, ebenso mechanische Scheibenbremsen vorn und hinten. Für diese ist ein spezieller Hebel für kleine Hände im Lieferumfang. Bei Balanceproblemen verwandelt sich das Rad durch Austauschen der Achse hinten in ein Trike mit zwei Laufrädern hinten. Später lässt sich der gleiche Umbau auch vorn erledigen: Eine spaßige Abwechslung für versierte junge Biker.

Das Monkeycycle wurde bereits vollständig über Kickstarter finanziert: Acht Tage vor Ende der Kampagne sind bereits über 70.000 Euro zusammengekommen. Die Auslieferung ist für März 2019 geplant. Das Monkeycycle ist in verschiedenen Sets erhältlich – so muss nicht jeder alle Umbaumöglichkeiten „mitkaufen“, wenn bereits anfangs klar ist, dass diese nicht in Frage kommen werden.

Erhältliche Monkeycycle Sets:

Basic Kit (Laufrad klein/groß und abnehmbarer Riemenantrieb): $199 (Early Bird/Begrenzt), $249 (Vorbestellpreis), $398 (UVP)

Simple Trike Kit (Laufrad klein/groß, abnehmbarer Riemenantrieb, Trike-Kit): $249 (Early Bird/Begrenzt), $299 (Vorbestellpreis), $498 (UVP)

Simple Trike Kit (Laufrad klein/groß, abnehmbarer Riemenantrieb, Trike-Kit, Quad-Kit): $299 (Early Bird/Begrenzt), $349 (Vorbestellpreis), $598 (UVP)

Mehr Infos und Bestellmöglichkeiten findet ihr bei Kickstarter:

www.kickstarter.com/projects/monkeycycle

monkeycycle

über den Autor

Michael Faiß

Michael Faiß hat in München Englisch und Geschichte studiert. Nach einem einjährigen Aufenthalt in England arbeitete er als Übersetzer unter anderem für das Magazin Procycling und das Degen Mediahouse. Außerdem ist er seit der Kindheit passionierter Radfahrer und –schrauber und fühlt sich vor allem abseits der asphaltierten Wege zuhause.

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Velomotion Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Coockies von Velomotion zulassen:
    Nur Cookies von Velomotion.de
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz/ DSGVO. Impressum

Zurück