Save the date: Mountainbike Marathon Jedermann-Rennen – Die Termine 2019

Save the date: Mountainbike Marathon Jedermann-Rennen – Die Termine 2019

MTB Radsport / Jedermann: Eine besondere Faszination üben seit jeher Marathon-Rennen auf Mountainbiker aus. Für die unterschiedlichen Leistungslevel bieten die MTB Marathon Jedermann-Rennveranstaltungen verschiedene Streckenlängen. Egal ob Anfänger oder leistungsorientierter Vielfahrer, dank der angebotenen Vielfalt kann somit jeder Biker auf seine Kosten kommen.

Black Forest ULTRA Bike Marathon: Der Name ist Programm! Foto: Sportograf

MTB Marathon: Die Termine 2019 im Überblick

GONSO Albstadt MTB Classic

Im Rahmen des Mercedes-Benz Mountain Bike World Cups 2019 in Albstadt wird auch die 14. Auflage der GONSO Albstadt MTB Classic ausgetragen. Die 23 Kilometer lange Strecke des Kurz-Marathons führt über die reizvollen Höhen und Täler der Schwäbischen Alb. Gefahren werden je nach Wunsch ein oder zwei Runden. Der Veranstalter erwartet wie in den Vorjahren in den verschiedenen Kategorien bis zu 1.000 Teilnehmer.

MTB Marathon am Achensee / Österreich

Die dritte Ausgabe des MTB Festivals Achensee erwartet die Besucher wieder mit spannenden Wettbewerben. Neu ist der GRAVEL-KINI am Veranstaltungssamstag für Gravelbiker. Der Sonntag steht wie gehabt ganz im Zeichen des Marathonsports. Den erwarteten 1.200 Teilnehmern werden auf den drei Strecken mit 28 Kilometern (700 Höhenmeter), 56 Kilometern (1.450 Höhenmeter) und 85 Kilometern (2.600 Höhenmetern) auf jeden Fall ordentlich die Waden brennen.

Canyon Rhein Hunsrück MTB Marathon

Zum 20. Mal steht im Juni 2019 der Canyon Rhein Hunsrück MTB Marathon auf dem Programm. Charakteristisch für den Klassiker ist der Start-/Zielbereich im historischen Ortskern von Rhens. Die Strecken führen durch die idyllische Landschaft des UNESCO Welterbes. Am Vortag des Marathons wird ein spezielles Race für Kids ausgetragen. Hauptsponsor der Veranstaltung am Mittelrhein ist die in Koblenz beheimatete Bikeschmiede Canyon.

Black Forest ULTRA Bike Marathon

Sechs Marathon-Strecken, darunter auch ein Gravel Track, bietet der Black Forest ULTRA Bike Marathon 2019. Für alle, die nicht genug bekommen können, empfiehlt sich natürlich der unbarmherzige ULTRA Marathon mit einer Länge von 114 Kilometern und 3.170 Höhenmetern. Gestartet werden die Rennen je nach Strecke in Kirchzarten (Ultra, Marathon, Gravel Track), Hinterzarten (Power Track, Short Track) oder in Todtnauberg (Speed Track), das Ziel markiert immer Kirchzarten.

Keiler Bike-Marathon

Vom 21. bis 23. Juni werden im unterfränkischen Wombach die Deutschen Meisterschaften 2019 sowohl im Eliminator Sprint (XCE am 21.06.) als auch im Cross-Country (XCO am 23.06.) ausgetragen. Wer selber in die Pedale treten möchte, kann dies mit einem Start beim 23. Keiler Bike-Marathon realisieren. Beim Traditions-Marathon im Spessart stehen den Teilnehmern drei attraktive Strecken mit über 35, 60 und 90 Kilometern zur Auswahl.

VulkanBike Eifel-Marathon

Die einzigartige Naturkulisse der Vulkan-Eifel bildet alljährlich den perfekten Rahmen für den VulkanBike Eifel-Marathon. 2019 wird das Event allerdings ein weiteres Mal getoppt: Als Austragungsort der Deutschen Meisterschaft begrüßt die Kreis- und Kurstadt Daun im September die deutsche Mountainbike Elite. Die Radsportfans auf und an der Strecke dürfen sich neben den spannenden Rennen auf ein gigantisches Rahmenprogramm freuen.

WasgauBike Marathon

Ein fettes Jubiläum feiert 2019 der legendäre WasgauBike Marathon. Deutschlands ältester Langstreckenevent ruft seit nun mehr 25 Jahren sowohl Profis als auch Hobby-Biker ins pfälzische Lemberg. Beim Saisonabschluss 2018 genossen über 1300 Biker die Wasgauer Trails bei bestem Wetter. Vielleicht steht am 12. Oktober 2019 zum Jubiläum ein neuer Teilnehmerrekord an – und das hoffentlich wieder bei Kaiserwetter!

über den Autor

Andreas Waldera

Andreas Waldera ist bereits seit vielen Jahren als Online-Redakteur und Testfahrer tätig. Mit seinen im BMX und Downhill verankerten Wurzeln kann es für ihn beim Biken nicht ruppig genug sein. Für seine Leidenschaft Fahrradfahren ist der gebürtige Niederrheiner in die schöne Eifel gezogen.

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Velomotion Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Coockies von Velomotion zulassen:
    Nur Cookies von Velomotion.de
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz/ DSGVO. Impressum

Zurück