Alpine Enduro Series powered by Santacruz Bicycles – Die neue, kompakte Enduro-Rennserie für ambitionierte Racer

Alpine Enduro Series powered by Santacruz Bicycles – Die neue, kompakte Enduro-Rennserie für ambitionierte Racer

MTB News: Das Event-Team Bike Project präsentiert eine neue Rennserie – Die Alpine Enduro Series powered by Santacruz Bicycles.

Die Serie wird erstmals zu Gast in drei Destinationen sein und ein Highlight der Enduro Saison 2019 darstellen. Ihren ersten Stopp wird die Serie vom 07.-09. Juni 2019 in Andalo/Molveno (ITA) beim Enduro Race Dolomiti Paganella haben. Danach geht es vom 23.-25. August zum 3Länder Enduro Race nach Nauders/Reschen (AUT/ITA). Das Serienfinale wird vom 13.-15. September 2019 beim Enduro Race Kronplatz in Bruneck/Reischach (ITA) stattfinden.

Alpine Enduro Series
Der deutsche Enduro Meister Christian Textor unterwegs mit seinem Bulls Ronin

Bei der Serie werden die Teilnehmer an einem Trainingstag und zwei Renntagen, ausgiebig die langen und anspruchsvollen Stages auf den schönsten Trails der Regionen unter die Stollen nehmen und auf diesen um Sekunden und Zehntelsekunden kämpfen.

Das vom Enduro Race Dolomiti Paganella und dem 3Länder Enduro Race bekannte und erfolgreiche Format wird nun in der gesamten Alpine Enduro Series einzug halten. Neben der normalen Solo Kategorie wird es auch eine Duo Kategorie geben. In dieser könnt ihr mit eurem Teamkollegen oder eurer Teamkollegin zusammen starten und die Stages gemeinsam bewältigen. Am Ende fließt hier die langsamere Zeit der jeweiligen Stage in das Ergebnis ein.

Alle weiteren Informationen zur Alpine Enduro Series wird in kürze auf der Website: www.alpineenduroseries.com sowie über den Social Media Kanälen veröffentlicht.

über den Autor

Simon Bayer ist in seiner Jugend Deutsche Motorrad Trial Meisterschaften gefahren und stieg nach 5 Jahren Pause in die Enduro-Mountainbike Szene ein, wo er nun erfolgreich Rennen fährt. Da er sich schon immer für Zweiräder interessierte und in seiner Freizeit Produkte testete, entschied er sich für die Tätigkeit als Redakteur im Degen Mediahouse.

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Velomotion Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Coockies von Velomotion zulassen:
    Nur Cookies von Velomotion.de
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz/ DSGVO. Impressum

Zurück