iXS Carve Jersey – Oberkörperschutz für tägliche Ausfahrten und Renneinsätze.

iXS Carve Jersey – Oberkörperschutz für tägliche Ausfahrten und Renneinsätze.

Test: In den letzten Jahren hat sich im Bereich der Fahrradprotektoren viel getan. Gerade für diejenigen, die zwar nicht ganz ohne Schutzschicht unterwegs sein möchten, aber deshalb nicht gleich klobige und unbequeme Hartschalenprotektoren anlegen möchten, gibt es inzwischen sehr viel Auswahl. Mit dem iXS Carve Jersey haben wir eine leichte Protektorenweste für Enduro und Trail unter die Lupe genommen.

Schützt bis zu den Lenden

Über 100 Jahre schweizerischer Unternehmensgeschichte stecken im Familienbetrieb Hostettler, welche 1906 als einfache Fahrrad und Motorradwerkstätte begann. Mit zunehmender Expansion wurde 1979 die Motorrad-Bekleidungsmarke iXS gestartet. Es vergingen 22 Jahre bis iXS ins Mountainbike Segment drang und der Startschuss für eine erfolgreiche Zukunft fiel.

iXS Carve Jersey: Rund um gut geschützt

Die iXS Sportsdivision bietet im Bereich des Oberkörperschutzes mit integriertem und flexiblen Rückeneinsatz insgesamt drei verschiedenen Modelle. Den Einstieg findet man mit der iXS Flow Vest (159 EUR) (Hier im Test), gefolgt durch die iXS Carve Jersey (189 EUR) mit zusätzlichen Schulterprotektoren und zu guter Letzt die iXS Trigger Jacke (229 EUR) mit Rücken-, Schulter- und Ellbogenprotektoren. Wir testeten das Mittelglied aus dieser Serie, die iXS Carve Jersey. Die enganliegende Weste ist aus einem elastischen und atmungsaktiven Material gefertigt, so wird die Feuchtigkeit gut vom Körper abtransportiert und hinterlässt ein angenehmes Tragegefühl. In der Brust des Oberkörperschutzes sind dünne Schutzpolster, sog. NockOut™ Polsterung, fest vernäht.

Diese können auch Problemlos gewaschen werden. An Schulter und Rücken kommen für den Sicheren Schutz dieser Bereiche Protektoren aus Xmatter™ Protektionsschaum zum Einsatz. Die Schulter- sowie das Rückenelement können zum Waschen der Weste herausgenommen werden. Der Rückenschutz erfüllt den europäischen Sicherheitsstandard EN1621-2:2017 (L1), die Schultereinsätze die EN1621-1:2012. Die offenen Dämpfungszellen wird gewährleisten eine hohe Energieabsorption und durch die Flexibilität des Absorptionsschaumes kann trotzdem ein ergonomisches Design mit angenehmen Tragekomfort realisiert werden. Verfügbar ist die iXS Carve Jersey in den Größen XS-S, S-M, M-L und L-XL. Zusätzlich werden noch drei Kindergrößen (KS, KM und KL) angeboten. Mit dieser Auswahl sollte für jeden die richtige Größe dabei sein.

iXS Carve Jersey: Elastisch und guter Tragekomfort

Zum Test entschieden wir uns für die Größe M-L bei einer Körpergröße von 180cm und einem Körpergewicht von etwa 80kg, dabei überzeugten Passform und der beworbene Tragekomfort. Das Rückenelement sitzt ideal und passt in der Länge. So steht auch der ersten Ausfahrt damit nichts im Wege und wir fliegen mit einem sicheren Gefühl durch holprige Trail-Passagen. Festzustellen war jedoch sofort bei Beginn, dass die Wahl nicht auf eine unelastische Oberbekleidung fallen darf, In unserem Fall eine Hardshell-Jacke, denn dadurch drückten die Seiten der Schulterelemente leicht in den Hals, was zu einem sehr unangenehmen Gefühl führte. In diesem Fall kann man die Schulterelemente entfernen, dies verringert zwar den Gesamtschutz etwas, doch es ist ja nicht immer Hardshell-Wetter.

Unter Jerseys oder Shirts sitzen die Schulterelemente ideal, auch ein Rucksack kann Problemlos getragen werden. Der Schweiß wurde sauber abtransportiert, so blieb es auch über längere Touren bei einem angenehmen Körpergefühl. Das dehnbare Obermaterial sowie der flexible Reißverschluss passten sich den Kontouren einwandfrei an, dadurch ist dieser auch für Frauen geeignet ohne einengend zu wirken.

Gewicht 850g (M-L)

Fazit: IXS Carve Jersey

Pro

Für Damen und Herren geeignet
Herausnehmbare Schutzelemente
Passform

Contra

Schultereinsätze störend bei unflexibler Oberbekleidung

Fakten

Produktjahr
2018
Preis
189 Euro
Web
iXS Carve Jersey: Top Protektor mit winzigem Wermutstropfen Die umfangreich ausgestattete und gut verarbeitete iXS Carve Jersey ist für die tägliche Ausfahrt und für den harten Renneinsatz geeignet. Winzig kleiner Wermutstropfen sind die drückenden Schulterelemente bei einer unflexiblen Oberbekleidung, hier könnte man als Hersteller noch etwas nachbessern. Trotzdem überzeugten Tragekomfort und die Atmungsaktivität. Wer etwas mehr als nur den Rücken schützen möchte, aber das Gewicht durchaus eine Rolle spielt, ist mit der iXS Carve Jersey gut ausgestattet.

über den Autor

Andreas Gasslbauer ist leidenschaftlicher Enduro-Fahrer und zählt zu seinen bevorzugten Wegen die steinigen und wurzeligen Naturtrails im Bayerischen Wald, aber auch ein Bikepark wird nicht links liegen gelassen. Vor Radfahren und dem Rock The Hill Festival ist Andreas hauptberuflicher Projektleiter im Maschinenbau.

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Velomotion Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Coockies von Velomotion zulassen:
    Nur Cookies von Velomotion.de
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz/ DSGVO. Impressum

Zurück