Coole Wolle: Mons Royale präsentiert Frühjahr-/Sommerkollektion 2018

Coole Wolle: Mons Royale präsentiert Frühjahr-/Sommerkollektion 2018

Markt: Der neuseeländische Merinospezialist Mons Royale präsentiert seine neue Frühjahr-/Sommerkollektion für 2018. Charakteristisch für die Produkte der Marke ist die Verwendung der natürlichen Wunderfaser Merinowolle, die dank intelligenter Garn-Technologien dem Träger optimale Performance bietet. Neu ist in diesem Zusammenhang auch der innovative Materialmix Merino-Tencel.

Werbung

Champion System Sportbekleidung

Seit 2009 fertigt Mons Royale für den Bereich Outdoor-Aktivitäten feine Lifestyle-Produkte aus Merinowolle. Mit den drei Linien Active, Bike und Adventure setzt die aus Neuseeland stammende Marke die Vorteile der Merinowolle gekonnt in Szene. Eine besondere Fähigkeit der natürlichen Faser ist unter anderem das überzeugende Feuchtigkeitsmanagement. Merinowolle kann bis zu 35% des eigenen Gewichts an Feuchtigkeit aufnehmen. Durch die sehr feine Faserung ist der Stoff zudem sehr weich, was wiederum für einen höheren Tragekomfort sorgt. Bei hoher Sonneneinstrahlung schützt Merinowolle die Haut vor schädlicher UV-Strahlung. Zudem ist Merinowolle sehr geruchsbeständig. Basierend auf ausgetüftelten Materialmixturen kann die Bekleidung optimal auf die jeweiligen Anforderungen abgestimmt werden.

Die Adventure Line macht im Alltag ebenso eine tolle Figur wie nach der Bike-Tour. Verwendung findet erstmalig der neue Merino-Tencel Materialmix, der auch bei wärmsten Bedingungen einen angenehmen Kühlungseffekt gewährleisten soll. Bei Tencel handelt es sich laut Hersteller um eine Naturfaser aus nachhaltig geernteten Eukalyptushölzern. Die sportliche Bekleidung der Active Line aus Merino-Air-Con Gewebe vereint Leichtigkeit und Atmungsaktivität mit einer gehörigen Portion Style. Die Mischfaser aus Merinowolle, Nylon und Elastan besticht durch ein geringes Gewicht, angenehmen Tragekomfort und eine hohe Kühlung. Eigenschaften, die sich auch die Bike Bekleidungslinie zunutze macht. In Zusammenarbeit mit Teamfahrer Conor Macfarlane ist eine Kollektion sowohl für Wettkampf als auch erholsames Riden entstanden.

Web

www.monsroyale.com

über den Autor

Andreas Waldera

Andreas Waldera ist bereits seit vielen Jahren als Online-Redakteur und Testfahrer tätig. Mit seinen im BMX und Downhill verankerten Wurzeln kann es für ihn beim Biken nicht ruppig genug sein. Für seine Leidenschaft Fahrradfahren ist der gebürtige Niederrheiner in die schöne Eifel gezogen.

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Velomotion Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Coockies von Velomotion zulassen:
    Nur Cookies von Velomotion.de
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz/ DSGVO. Impressum

Zurück