Radsport: Während die Profis sich so langsam aber sicher auf die Frankreich-Rundfahrt in diesem Jahr vorbereiten, wurde nun bereits der Grand Départ für die Tour de France 2020 bekanntgegeben. Am 27. Juni wird die 107. Tour de France in Nizza beginnen.

Werbung

uvex präsentiert den neuen uvex city light

Nizza ist eine bedeutende Stadt im Herzen des französischen Radsports

Einen Tag nach der Fernfahrt Paris-Nizza haben die Organisatoren der Tour de France bekanntgegeben, dass der Grand Départ der Tour de France 2020 in Nizza stattfinden wird. Die Metropole an der der Côte d’Azur hat nicht zum ersten Mal die große Ehre. Schon im Jahr 1981 war in Nizza der Grand Départ. Zuletzt wurde 2013 ein Teamzeitfahren in Nizza ausgetragen.

Tour-Direktor Christian Prudhomme:
„Die jüngsten Austragungen von Paris-Nizza haben uns gezeigt, dass die Vielfalt der Landschaften in dieser Region für Spannung und aufregenden Radsport sorgt. Genau das wollen wir, um der Tour de France 2020 einen dynamischen Ton zu verleihen. In Nizza wissen wir, dass die Teams fast eine Woche lang eine freundliche Atmosphäre voller Begeisterung für den Radsport erwarten wird.“

Bürgermeister Christian Estrosi:
„Sieben Jahre – nachdem im Jahr 2013 die 100. Auflage und fast 100.000 Zuschauer bei uns zu Gast waren – ist dies ein weiterer Schritt, um Nizza zu einer wichtigen Stadt für große Sportevents zu machen. Wir werden den Veranstaltern und Teams einen optimalen Rahmen bieten.“

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.dailymotion.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Ii8vd3d3LmRhaWx5bW90aW9uLmNvbS9lbWJlZC92aWRlby94Nmc1eGU5IiB3aWR0aD0iNDgwIiBoZWlnaHQ9IjI3MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

über den Autor

Michael Behringer

Radsport - Radsport mit all seinen Taktiken, Etappenanalysen, Platzierungen und Prognosen sind die große Leidenschaft von Michael. Im Jahr 1996 hat Michael seine erste Tour de France geschaut. Seitdem verfolgt er nahezu jedes Rennen. Seine Passion Radsport begleitet ihn also seit über zwei Jahrzehnten. Ein Ende ist nicht in Sicht.

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Velomotion Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Coockies von Velomotion zulassen:
    Nur Cookies von Velomotion.de
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück