Road Plus – Ein neuer Standard von WTB
Foto von Michael Faiß

Road Plus – Ein neuer Standard von WTB

Produktnews: Der Trend zu immer breiteren Reifen – selbst auf der Straße – scheint unaufhaltsam weiterzugehen. US-Reifenhersteller WTB drückt nochmals auf Gas und geht mit dem Road Plus Standard in eine Vorreiter Rolle. 650B Felgen mit voluminösen Reifen sollen gleichermaßen Rennradfahrer und Gravelbiker ansprechen. Wir haben uns den Road Plus Standard etwas näher angeschaut und zeigen euch die Lösungen, es derzeit dafür gibt.

Werbung

uvex präsentiert den neuen uvex city light

Der Road Plus Standard soll Fahrer ansprechen, die sich neben dem Asphalt gerne auf unbefestigten Straßen bewegen. Die Reifen sollen leicht auf Asphalt rollen, aber auch die nötigen Reserven auf z.B. Schotterstraßen bieten. Der Clou dabei: Der Road Plus Standard hat den gleichen Außendurchmesser wie ein Standard 700 x 30 mm Rennradreifen und die Geometrie des Rades bleibt unverändert. Dabei gewinnt man jedoch an Komfort und erweitert den Einsatzbereich erheblich. Das Nadelöhr dürfte bei vielen Rädern jedoch die mangelnde Reifenfreiheit in Gabel und Hinterbau sein – hier sollte man in jedem Fall prüfen, ob genug Platz für die breiten Pneus vorhanden ist.

Ebenso wird natürlich ein neuer Laufradsatz fällig: Die 27,5″ Felgen sollten breit genug sein, um den Reifen genügend Halt zu bieten. Größere Gewichtseinbußen muss man hingegen nicht befürchten: In Kombination mit einem Tubeless-Kit und leichten Felgen lassen sich auch Road Plus Laufradsätze sehr leicht aufbauen und bieten trotzdem ordentlich Komfort, da man je nach Einsatz mit dem Luftdruck variieren kann für das beste Setup.

Road Plus & Standard 700C im Vergleich:

Road Plus Reifen von WTB

wtb horizon road plus reifen

WTB Horizon
Größe: 650 x 47 mm
Gewicht: ca. 515 g
Preis: 59,90 €

 

 

 

 

Der WTB Horizon ist der etwas sportlichere Reifen der beiden Road Plus Reifen im Programm von WTB. Eine glatte Lauffläche sorgt für besten Vortrieb auf Asphalt. Mit einer Breite von 47 mm und optimierten Seitenflanken eignet sich der Reifen für Ausflüge abseits des Asphalts.


WTB Byway
Größe: 650 x 47 mm
Gewicht: ca. 535 g
Preis: 59,90 €

 

 

 

 

Der Byway ist ein Reifen mit etwas mehr Reserven für das Gelände. Er besitzt ebenfalls die glatte Lauffläche für guten Vortrieb auf Asphalt. Doch die Seitenstollen sind deutlich ausgeprägter als beim Horizon für mehr Kurvengrip auf unbefestigten Wegen. Dabei wiegt der Reifen aber nur ca. 20 Gramm mehr als der Horizon.

Als passende Felgen empfiehlt WTB seine 650B Felgen Ci24 Carbon oder KOM i23/25 650B TCS. Diese sind auch durch des TCS Standard perfekt auf die Felge abgestimmt, um eine sehr einfach Tubeless-Umrüstung zu ermöglichen.

road plus im praxistest

Wir konnten den Road Plus Standard bereits auf dem 3T Exploro testen und waren überzeugt von den guten Rolleigenschaften der Reifen, die aber dennoch Rerserven für den Off-Road Ausflug geboten haben. Wir sind gespannt, ob sich der Standard weiter auch bei anderen Herstellern verbreitet. Für den Gravel Einsatz oder den Rennradfahrer der sich etwas mehr Reserven für´s Gelände wünscht ist Road Plus sicher eine gute Lösung. Auch mit dem Hinblick, dass man einfach zwischen konventionellen 700c Laufradsatz und Road Plus Laufradsatz wechseln kann.

Web

www.wtb.com

über den Autor

Joseph Kuchler war in jungen Jahren aktiver XC-Racer und hat zwischenzeitlich in München Medienmanagement studiert. Zurück in seiner niederbayerischen Heimat ist er wieder öfter auf den Trails im bayrischen Wald anzutreffen.

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Velomotion Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Coockies von Velomotion zulassen:
    Nur Cookies von Velomotion.de
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück