Markt: Mit einer ultraleichten 11-Fach Kassette hat Rotor im Rahmen seiner Rotor Uno Schaltgruppe eine Gewichtsrevolution auf den Markt gebracht. Gerade einmal 135 Gramm bringt die Rotor Uno Kassette in der Abstufung 11-28 auf die Waage und wurde nicht umsonst mit dem Eurobike Winner Award 2017 ausgezeichnet.

Werbung

uvex präsentiert den neuen uvex city light

Rotor Uno Kassette

Schon mit der Einführung einer hydraulischen Schaltgruppe, genannt UNO, aus dem Hause Rotor in diesem Frühjahr sorgte man für massig Aufmerksamkeit. Schaut man sich die einzelnen Bestandteile der Gruppe genauer an so sticht einem unter anderem auch die Rotor Uno Kassette ins Auge. Mit 58 Gramm weniger als die Shimano Dura Ace CS-9000 (11-28Z) wiegt die Kassette gerade einmal 135 Gramm bei gleicher Abstufung und setzt damit eine echte Duftmarke in Sachen Gewicht, was Rennradkassetten angeht.

 

Die Rotor Uno Kassette kommt in einer soliden 11 bis 28 Abstufung, die wie folgt aussieht: 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 19, 21, 24, 28, weitere Versionen sind geplant und sollen bald erhältlich sein. Außerdem verfügt sie über das sogenannte UNO Freehub-System, was die Kompatibilität an 11fach-Systemen wie Rotor UNO, Shimano und SRAM möglich macht. Bei der Rotor Kassette kommt ein Materialmix aus einer hochveredelten Stahllegierung und 7075er Alu mit Oberflächenbeschichtung zum Einsatz, was die Friktion mindern und die Lebensdauer deutlich erhöhen soll. Außerdem konnte die Kassette ausgesprochen hohe Steifigkeitswerte erreichen, da die ersten 9 Ritzel durch eine moderne CNC Anlage im Onepiece-Design direkt in Madrid gefertigt wurden. Das bedeutet, dass die ersten 9 Ritzel in einem Stück gefertigt wurden, um so Gewicht zu sparen und die Steifigkeit zu erhöhen.

Rotor Uno Kassette

Die Freude über die Rotor Uno Kassette dürfte lediglich etwas durch den stolzen Preis von 349 Euro gedämpft werden. Allerdings hat Qualität und Technik bekanntlich ihren Preis. Gerade für Rennfahrer und Leichtbau Fans dürfte die Rotor Kassette mit ihren Hightech Features genau das richtige sein und sollte aufgrund der hohen Qualität einigen Strapazen Stand halten. Trotz der hohen Nachfrage ist die Rotor Uno Kassette aktuell lieferbar.

Wir hatten die komplette Rotor Uno Gruppe übrigens vor kurzem im Test !

Test: Rotor Uno hydraulische Rennradschaltung – Dritter Weg mit Öldruck

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von velomotion.de nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0id3AtZW1iZWRkZWQtY29udGVudCIgc2FuZGJveD0iYWxsb3ctc2NyaXB0cyIgc2VjdXJpdHk9InJlc3RyaWN0ZWQiIHN0eWxlPSJwb3NpdGlvbjogYWJzb2x1dGU7IGNsaXA6IHJlY3QoMXB4LCAxcHgsIDFweCwgMXB4KTsiIHNyYz0iaHR0cDovL3ZlbG9tb3Rpb24uZGUvMjAxNy8xMC90ZXN0LXJvdG9yLXVuby1oeWRyYXVsaXNjaGUtcmVubnJhZHNjaGFsdHVuZy1icmVtc2VuLW1hZ3VyYS1kaXNjL2VtYmVkLyM/c2VjcmV0PVc5YjlSdGc1VXEiIGRhdGEtc2VjcmV0PSJXOWI5UnRnNVVxIiB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjMzOCIgdGl0bGU9IiYjODIyMjtUZXN0OiBSb3RvciBVbm8gaHlkcmF1bGlzY2hlIFJlbm5yYWRzY2hhbHR1bmcgJiM4MjExOyBEcml0dGVyIFdlZyBtaXQgw5ZsZHJ1Y2smIzgyMjA7ICYjODIxMjsgVmVsb21vdGlvbiIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPg==

WEB:rotorbike.com/de/   

über den Autor

Florian Nowak

Florian Nowak ist Radprofi auf EuropeTour Ebene und war schon bei vielen internationalen Rennen am Start. Bei der deutschen Meisterschaft 2017 war er bester nicht WorldTour Profi auf Platz 7 und konnte sich somit für die Tour de L'Avenir und die Weltmeisterschaften empfehlen. Er fühlt sich aber nicht nur auf dem Rennrad wohl, immer wieder zieht es ihn auch ins Gelände. Neben dem Sport arbeitet er an seinem zweiten Standbein und hat sein BWL Studium an der LMU München abgeschlossen.

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Velomotion Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Coockies von Velomotion zulassen:
    Nur Cookies von Velomotion.de
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück