Deutscher Gründerpreis: Pinion Top 3 Aufsteiger des Jahres 2017

Deutscher Gründerpreis: Pinion Top 3 Aufsteiger des Jahres 2017

Markt / Spektrum: Mit dem Ziel, in Deutschland ein positives Gründungsklima zu fördern, wird jährlich der Deutsche Gründerpreis an herausragende Unternehmen verliehen. Die Auszeichnung erfolgt hierbei in den Kategorien Schüler, StartUp, Aufsteiger und Lebenswerk. Der deutsche Getriebespezialist Pinion ist einer der drei Finalisten in der Kategorie Aufsteiger.

Werbung

uvex präsentiert den neuen uvex city light

Die Jury des Deutschen Gründerpreises setzt sich aus etwa dreihundert Experten aus Unternehmen, Technologiezentren, Ministerien, Gründungsinitiativen sowie der Sparkassen-Finanzgruppe zusammen. Ausgelobt wird der Preis von den Partnern stern, Sparkassen, ZDF und Porsche. Förderer sind Bertelsmann SE, Gruner + Jahr, die Süddeutsche Zeitung und die Versicherungen der Sparkassen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ist Kooperationspartner der Initiative, die Mut zur Selbstständigkeit machen soll. Für die Finalisten lohnt die Auszeichnung: Sie erhalten nicht nur eine individuelle Beratung durch die Porsche Consulting, sondern profitieren auch vom Zugang zum Alumni-Netzwerk des Deutschen Gründerpreises. Mitglieder des Kuratoriums übernehmen zudem für jeden Finalisten eine zweijährige Patenschaft. „Zu den Finalisten beim deutschen Gründerpreis zu gehören ist für uns ein wichtiger Meilenstein in der Unternehmensgeschichte. Es ist eine Bestätigung für das, was wir bereits erreicht haben und eine tolle Motivation für all das, was wir noch vorhaben“, freut sich Christoph Lermen, Geschäftsführer von Pinion.

über den Autor

Andreas Waldera

Andreas Waldera ist bereits seit vielen Jahren als Online-Redakteur und Testfahrer tätig. Mit seinen im BMX und Downhill verankerten Wurzeln kann es für ihn beim Biken nicht ruppig genug sein. Für seine Leidenschaft Fahrradfahren ist der gebürtige Niederrheiner in die schöne Eifel gezogen.

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Velomotion Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Coockies von Velomotion zulassen:
    Nur Cookies von Velomotion.de
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück