Test: Giant Contact SL Switch Variostütze

Werbung

Champion System Sportbekleidung

Giant hat als größter Radhersteller der Welt einige interessante Komponenten und Zubehörprodukte im Angebot. Wir kennen und mögen auch Helme und Rucksäcke. Hier soll es nun aber um die Contact SL Switch Teleskopstütze gehen. Die glänzt als Variabilitätswunder.

Giant Contact SL Switch: Technische Daten

Durchmesser: 30,9mm
Hub: 100 / 125 / 150mm
Ansteuerung: Intern / Extern (umbaubar)
Remote: Zug
Innenleben: Gasdruck

Preis: 229,90€

Giant Contact SL Switch: Abmessungen Teststütze

Effektiver Hub: 148mm
Minimale Einstecktiefe: 119mm
Maximal nutzbare Länge: 354mm
Sitzhöhe eingefahren: 49mm
Gewicht: 683g (180cm Leitung)

  1. Wie haben wir gemessen?

Giant Contact SL Switch: Montage

Die Stütze gehört auch zu den leicht montierbaren. Die Verwendung einer gewöhnlichen Schaltaußenhülle mit Bowdenzug sind ein Grund dafür. Am Hebel befindet sich ein flexibler Abgang, der das Finden der richtigen Position erleichtert. Erwähnenswert ist, dass sich die Contact SL Switch umbauen lässt. Man kann sie unten, intern im Rahmen ansteuern oder auch oben am Klemmkopf. Das funktioniert relativ schnell und problemlos. Der Hebel ist auch easy zu befestigen, die Sattelklemmung bewährt.

Giant Contact SL Switch: Verarbeitung

Es gibt wenig zu meckern. Die Oberflächen sind durch die Bank sehr wertig und erscheinen qualitativ sehr gut. Nichts hat zu viel Spiel oder klappert, die verwendeten Schrauben sind einwandfrei. Auch beim Zerlegen und Umbauen der Stütze, mit Blick ins Innenleben, bleibt dieser Eindruck. Für einen Top Wert fehlt nur ein smarterer Hebel.

Giant Contact SL Switch: Funktion

Im letzten Jahr überraschte Fahrrad-Riese Giant mit seiner ersten eigenen Variostütze und machte sich damit in kurzer Zeit auch bei den Schnäppchenjägern einen Namen. Die vergleichsweise günstige Stütze machte einen unauffälligen und zuverlässigen Eindruck. Die Ausfahrgeschwindigkeit ist für unseren Geschmack genau richtig, der recht voluminöse Klemmkopf hält den Sattel sicher und materialschonend.

Die Option, die Stütze von Oben wie auch von Unten anzusteuern ist eine wirklich gute Sache. So passt sie an viele Bikes und auch wenn ein Wechsel des Bikes ansteht kann sie meist übernommen werden. Der Umbau ist auch gut von Jedem mit etwas technischem Verständnis zu leisten.

Nicht ganz so angetan waren wir von der mitgelieferten Remote: Diese lässt sich nur mit deutlichem Kraftaufwand betätigen, das Feedback von der Stütze selbst ist eher ein wenig schwammig. Auch die Platzierung gestaltet sich auf Grund des Platzintensiven Leitungsabgangs etwas schwierig, da dieser gerne mit dem Bremshebel kollidiert.

Fazit: Giant Contact Switch SL

Pro

Umbaubar von Intern auf Extern
Angenehme Geschwindigkeit
Günstig

Contra

Nur in 30.9mm
Remote eher schwergänig

Fakten

Produktjahr
2017
Preis
229,00€
Web

Gesamtwertung

72%

Preis-/Leistung

78%
Die Contact Switch SL Variostütze von Fahrradriese Giant weiß mit einem wirklich einzigartigen Feature zu punkten: Sie lässt sich ohne allzu großen Aufwand problemlos von externer auf interne Zugverlegung umrüsten. Auch ansonsten überzeugt die günstige Stütze mit angenehmer Geschwindigkeit und ordentlicher Verarbeitung. Die Remote kann jedoch nicht mit dem ansonsten guten Eindruck mithalten und ist eher unergonomisch und schwergängig.

über den Autor

Michael Faiß

Michael Faiß hat in München Englisch und Geschichte studiert. Nach einem einjährigen Aufenthalt in England arbeitete er als Übersetzer unter anderem für das Magazin Procycling und das Degen Mediahouse. Außerdem ist er seit der Kindheit passionierter Radfahrer und –schrauber und fühlt sich vor allem abseits der asphaltierten Wege zuhause.

Christian Ettl ist Zweiradmechanikermeister und Mediengestalter. Er war Chefredakteur der Fahrrad News. Sein Herz schlägt für komplexe technische Sachverhalte rund um das Thema Fahrrad. Am liebsten fährt er Tagestouren auf dem Gravel-Grinder oder genießt gute Abfahrten, gerne auch im Bikepark.

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Velomotion Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Coockies von Velomotion zulassen:
    Nur Cookies von Velomotion.de
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz/ DSGVO. Impressum

Zurück