Kurznachrichten: Die Würfel sind gefallen – die ASO hat heute die Wildcards für die Tour de France 2017, die am 1. Juli in Düsseldorf starten wird, bekanntgegeben. Neben den 18 gesetzten Teams aus der WorldTour erhalten drei französische und eine belgische Mannschaft die begehrten Einladungen zum größten Radsportereignis des Jahres.

Werbung

Champion System Sportbekleidung

Keine Überraschungen heute bei der Bekanntgabe der Teams für die Tour de France 2017. Beim Grand Départ in Düsseldorf am 1. Juli werden neben den 18 WorldTour Teams die drei französischen Teams Cofidis, Solutions Crédits, Direct Energie und Fortuneo – Vital Concept an den Start gehen. Die drei ProContinental Rennställe hatten bereits im Vorjahr an der Grand Boucle teilgenommen. Nach dem Aufstieg von Bora-Argon 18 in die WorldTour geht die dadurch frei gewordene Einladung an das belgische Team von Wanty – Groupe Gobert, das zum ersten Mal überhaupt an der Tour de France teilnehmen wird.

Wildcards Tour de France 2017

Cofidis, Solutions Crédits (FRA)
Direct Energie (FRA)
Fortuneo – Vital Concept (FRA)
Wanty – Groupe Gobert (BEL)

über den Autor

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Velomotion Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Coockies von Velomotion zulassen:
    Nur Cookies von Velomotion.de
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz/ DSGVO. Impressum

Zurück