TEAM GREEN’N FIT: Hinauf auf die Höhen des Siebengebirges…

TEAM GREEN’N FIT: Hinauf auf die Höhen des Siebengebirges…

gnfnov01

Werbung

Champion System Sportbekleidung

Von Natascha Pressler
TEAM GREEN’N FIT

Wen es ins schöne Rheinland verschlägt der sollte sich eine Tour durch das Siebengebirge nicht entgehen lassen. Ob mit dem Rennrad, MTB oder per pedes ist natürlich jedem selbst überlassen – schön ist es allemal. Warum eigentlich Siebengebirge?

„Sieben“ hat tatsächlich nichts mit der Anzahl der Berge zu tun. Und wenn man einmal zu Fuß im Siebengebirge gewesen ist, merkt man, dass es in Wirklichkeit auch wesentlich mehr als 7 Berge sind. Genau genommen sind es sogar mehr als 40 Hügel. Allerdings treten davon 7 besonders hervor.

gnfnov02

Der Name wird von Namensforschern von dem mundartlichen Begriff „siffen“ = regnen und „siepen“= schluchtartiges Tal abgeleitet.
Wer mit dem Rennrad unterwegs ist, der kann sich allerdings „nur“ an 3 der 7 großen Berge austoben.

Am Petersberg, am Drachenfels und an Teilen des Ölbergs. Der Rest ist nur per MTB befahrbar. Da ich am Fuße des Siebengebirges wohne, kann ich euch 2 Strecken wärmstens empfehlen. Die erste ist kurz und knackig mit ca. 65km und 1200hm. Die meisten Wege sind kleine autofreie Nebenstraßen. Die Strecke enthält alle 3 oben beschriebenen Anstiege. Die zweite Strecke führt durch und hinters Siebengebirge mit 110km/1800hm. Jedes Jahr im Mai bietet der RCB Bonn diese Strecke als RTF an. Sehr zu empfehlen.

Und los geht’s….

gnfnov04

Tour 1: „Kurz und knackig“ (ca. 65km/1200hm)

Startort ist gegenüber des Telekom Gebäudes. Dort bietet sich ebenfalls eine gute Parkmöglichkeit an. Von hier geht es hauptsächlich auf kleinen, idyllischen Nebenstraßen kreuz und quer durchs Siebengebirge, bis wir die klassischen Anstiege des Siebengebirge erreichen.

Einmal um den Ölberg herum, kommen wir oben auf der Margaretenhöhe an und starten die schöne, schnelle Abfahrt runter bis zum Abzweig Petersberg. Hier geht es auf eine Höhe von 331m (2,1km/178hm).

gnfnov03Da der Anstieg permanent zwischen 8-12% liegt, kommt man hier relativ schnell ins Schwitzen. Oben angekommen, bietet sich einem ein grandioser Blick auf das Rheintal. Hier bietet sich auch die Möglichkeit zur Einkehr an. Allerdings empfehle ich hier das etwas günstigere Bistro auf dem Drachenfels. Wir fahren also wieder auf gleichem Wege runter zur Hauptstraße und dieser folgen wir ca. 1km bis links die Abzweigung zum Drachenfels kommt. 2,2km und 174hm windet sich die kleine Straße vorbei an dem Hirschberg und der Drachenburg. Oben angekommen, kann jetzt jeder für sich entscheiden, welche Aussicht überwältigender ist…;-). Nun heißt es nur noch runter rollen Richtung Rhein und zurück zum Ausgangspunkt.

Link zum Download
http://www.gpsies.com/map.do?fileId=zwlgsmgkwiogxeiy

Tour 2 „Telekom RTF“

Jedes Jahr bietet der Rad Campus Bonn eine Radtourenfahrt mit drei unterschiedlichen Strecken an.

49km – 634hmgnfnov05
76km – 1022hm
112km – 1695hm

Auf landschaftlich schönen Routen durchs Siebengebirge, den Westerwald und teilweise durch das Belgische Land. Ebenso zu erwähnen ist hier die gut organisierte Streckenführung. 1 € der Startgebühr geht an die Deutsche Knochenmarksspendendatei.

Link zum Download:
http://radtreffcampus.de/?page_id=4812

Liebe Grüße
Natascha

über den Autor

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Velomotion Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Coockies von Velomotion zulassen:
    Nur Cookies von Velomotion.de
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz/ DSGVO. Impressum

Zurück