Bahn EM: Gelungener Auftakt der deutschen Vierer

Bahn EM: Gelungener Auftakt der deutschen Vierer

Logo_Grenchen2015

Werbung

uvex präsentiert den neuen uvex city light

Bahn News: Einen ersten Teilerfolg bei der Europameisterschaft in Grenchen darf das deutsche Kader mit dem gestrigen Auftreten der deutschen Bahn-Vierer verbuchen. Sowohl die Frauen als auch die Männer konnten sich für die zweite Runde in der Mannschaftsverfolgung qualifizieren.

Trotz des Erfolges der Deutschen dominierte eine andere Nation das Geschehen: Die Briten. Bei den Herren siegte das Team um Bradley Wiggins mit einer grandiosen Zeit von 3:57,277 Minuten vor der dem Schweizer Quartett (3:59,026). Die Franzosen landeten mit 4:00,735 Minuten auf Rang drei. Der deutsche Bahn-Vierer mit Henning Bommel, Leon R. Rohde, Kersten Thiele und Domenic Weinstein hat definitiv noch ein wenig Luft nach oben. Die Zeit von 4:02,341 Minuten reichte aber letztendlich für den sechsten Platz und somit für die zweite Runde.

Bei den Damen war die Dominanz der Briten noch beeindruckender. Mit einer Zeit von 4:21,089 Minuten war das britische Quartett fast 10 Sekunden schneller als das russische Team, welches auf Platz zwei fuhr. Knapp dahinter folgte der italienische Bahn-Vierer. Charlotte Becker, Mieke Kröger, Stephanie Pohl und Gudrun Stock sorgten für den zweiten Teilerfolg des BDR. Mit einer Zeit von 4:33,326 Minuten fuhren sie auf Platz fünf und qualifizierten sich somit ebenfalls für die nächste Runde.

Die zweite Runde in der Mannschaftsverfolgung wird bereits am heutigen Mittag, nach der Qualifikation im Teamsprint, ausgetragen. Abends folgen die Rennen um die Titel in der Mannschaftsverfolgung, im Teamsprint, im Scratch und Punktefahren.

über den Autor

Andreas Waldera

Andreas Waldera ist bereits seit vielen Jahren als Online-Redakteur und Testfahrer tätig. Mit seinen im BMX und Downhill verankerten Wurzeln kann es für ihn beim Biken nicht ruppig genug sein. Für seine Leidenschaft Fahrradfahren ist der gebürtige Niederrheiner in die schöne Eifel gezogen.

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Velomotion Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Coockies von Velomotion zulassen:
    Nur Cookies von Velomotion.de
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück