Trek Bike Attack 2015: Startschuss fällt am 9. August

Trek Bike Attack 2015: Startschuss fällt am 9. August

Trek Bike Attack_2014_sportograf-52902108

Werbung

uvex präsentiert den neuen uvex city light

Lifestyle: 777 Mountainbiker werden sich am Sonntag, 9. August 2015 beim legendären Freeride-Rennen Trek Bike Attack in die Tiefe stürzen. 2000 Höhenmeter müssen schnellstmöglich vernichtet werden, allerdings warten auch anstrengende 140 Höhenmeter bergauf auf die Downhiller.

Der Massenstart erfolgt auf dem Parpaner Rothorn und führt im weiteren Verlauf über eine Strecke von 18 Kilometern nach Churwalden. Die Fahrer erwartet ein Mix aus schroffem Geröll, technischen Passagen, kurzen Anstiegen und flowigen Abschnitten – kurz gesagt: Alles dabei, was Spaß bereitet! Für einen guten Startplatz am Rennsonntag ist allerdings ein souveräner Lauf beim Qualify am Samstag erforderlich. Nur wer hier die notwendigen Skills demonstriert, kann sich einen guten Startplatz für das Rennen am Sonntag sichern.

Als besonderes Schmankerl für die wartenden Zuschauer im Zieleinlauf werden der Massenstart und Impressionen entlang der Strecke direkt ins Festzelt nach Churwalden übertragen. Die letzten Startplätze für das Rennen werden in diesen Tagen vergeben. Zum ersten Mal fand das Rennen im Jahr 1998 statt. Das Freeride-Rennen vom Parpaner Rothorn nach Churwalden besitzt Kultstatus und gehört für viele Freerider auf die Liste der Dinge, die man als Mountainbiker in seinem Leben erlebt haben muss.

Web

www.trek-bike-attack.com

über den Autor

Andreas Waldera

Andreas Waldera ist bereits seit vielen Jahren als Online-Redakteur und Testfahrer tätig. Mit seinen im BMX und Downhill verankerten Wurzeln kann es für ihn beim Biken nicht ruppig genug sein. Für seine Leidenschaft Fahrradfahren ist der gebürtige Niederrheiner in die schöne Eifel gezogen.

Erstelle einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Velomotion Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Coockies von Velomotion zulassen:
    Nur Cookies von Velomotion.de
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück